DEUTSCH / ENGLISH
Gerhard Markowitsch
Pfarrgasse 6, A-2464 Göttlesbrunn
+43 (0) 21 62 / 82 22
weingut@markowitsch.at
Nächstes Event: Pro Wein Mehr Info
Nächstes Event: Pro Wein Mehr Info
Gerhard Markowitsch
Pfarrgasse 6, A-2464 Göttlesbrunn
+43 (0) 21 62 / 82 22
weingut@markowitsch.at
CARNUNTUM | ÖSTERREICH

RIED Scheibner 2015

 

PINOT NOIR Eine umwerfende Aromatik von Lakritze, Hagebutten, Gewürznelken und schwarzem Pfeffer. Sehr konzentriert und intensiv, dabei mit ganz feiner Tanninstruktur ausgestattet, kristalline Säure und geradezu seidig im Abgang.

  • Lage & Boden viel Wind zeichnet diese Lage aus - ideal für Pinot Noir, der es gerne trocken hat
  • Ernte Ende September durch mehrfache händische Selektion
  • Gärung spontane Maischegärung in Holzgärständern bei 27-29°C mit anschließendem biologischen Säureabbau in Barriques
  • Ausbau 16 Monate in burgundischen Barriques und 500lt. Fässern
  • Alkohol 13,1%vol
  • Restzucker 1,2g/l
  • Säure 4,8g/l
  • Speiseempfehlung Die Frische wird durch leichtes Kühlen noch betont. Perfekt zu sautierten Steinpilzen mit Petersilie, zu Wildgeflügel mit kräftiger Würzung, und zu reifen Käsen.

FALSTAFF
94 Punkte

VINARIA
5 Sterne

A LA CARTE
95 Punkte

GAULT & MILLAU
18 Punkte

Die Lage Scheibner liegt relativ hoch auf 210-240m wie eine langgezogene Halfpipe zwischen den Lagen Aubühl und Bärnreiser in Höflein. Sie neigt sich leicht Richtung Osten und durch ihre kesselförmige Struktur ist sie besonders dem Wind ausgestetzt. Das sind besonders gute trockene Bedingungen für Burgundersorten. Außerdem zeigt die Lage einen bedeutenden Kalkanteil im Wurzelbereich, während der Oberboden mit sandigem und schottrigem Lehm bedeckt ist. mehr Info